Ausschreibungen

GU Ausschreibung in Ober-Olm

Projekt: Wohnen in Ober-Olm – Errichtung von 6 barrierearmen Appartements und einer Maisonette 4-Zi-Wohnung

Wohnungsgrößen: 1 bis 4 Zimmer Wohnungen

Grundstücksgröße: 666 m²

geplante Wohnfläche: ca. 255 m²

geplanter Baubeginn: 1. Hj. 2024

Auf einem Grundstück im Ortszentrum von Ober-Olm plant die Kreiswohnungsbaugesellschaft zusammen mit der Kommune den Umbau einer alten Scheune und eines Nebengebäudes in ein Mehrparteienhaus und einer Maisonette-Wohnung von insgesamt 7 Wohneinheiten und mehreren Garagenstellplätzen im Erdgeschoss.


Das Objekt soll schlüsselfertig von einem Generalunternehmer auf Grundlage der in den Unterlagen beigefügten Bauantragsplanung errichtet werden.

Für diese Maßnahme bitten wir, ein Angebot zu fertigen und es uns bis zum 04.04.2024 einzureichen.

Die anzufordernden Unterlagen wären dann: Ausschreibung GU, Planung der Architekten, Berechnungen, Vorstatik, Baugrunderkundung.

„Weitere Informationen und Auskünfte können Sie vor Angebotsabgabe gerne bei uns telefonisch (0 61 32 / 787 2138) oder per E-Mail erfragen.

Ansprechpartnerin ist Frau F. Hildenbrand, Kreiswohnungsbaugesellschaft des Landkreises Mainz-Bingen GmbH.“


GU Ausschreibung in Gau-Algesheim

Projekt: Wohnen in Gau-Algesheim – Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit 10 WE

Wohnungsgrößen: 1 bis 3 Zimmer Wohnungen

Grundstücksgröße: 1002 m²

geplante Wohnfläche: ca. 600 m²

geplanter Baubeginn: Herbst 2023

Auf einem Grundstück im Neubaugebiet „In der Eichenbach“ plant die Kreiswohnungsbaugesellschaft zusammen mit der Kommune die Realisierung eines Mehrfamilienhauses mit bis zu 10 Wohneinheiten.


Das Objekt soll schlüsselfertig von einem Generalunternehmer auf Grundlage der in den Unterlagen beigefügten Bauantragsplanung errichtet werden.

Für diese Maßnahme bitten wir, ein Angebot zu fertigen und es uns bis zum 12.04.2024 einzureichen.

Die anzufordernden Unterlagen wären dann: Ausschreibung GU, Vorentwurf, Lageplan.

„Weitere Informationen und Auskünfte können Sie vor Angebotsabgabe gerne bei uns telefonisch (0 61 32 / 787 2138) oder per E-Mail erfragen.

Ansprechpartnerin ist Frau F. Hildenbrand, Kreiswohnungsbaugesellschaft des Landkreises Mainz-Bingen GmbH.“